Rad fahren und wandern

Direkt vom Campingplatz aus führen gut angelegte Radwege in die Natur; es gibt verschiedene Rad- und Wanderrouten in unterschiedlichen Längen. Diese sind u.a. auch an unserer Rezeption erhältlich.

Wie würde Ihnen eine Fahrt zur Ginkelse Heide gefallen? Mit zwei Schafherden und den entsprechenden Schafställen ist dies ein einzigartiges Stückchen Niederlande. Der Schafhirte gibt Ihnen gerne Auskunft über die Besonderheiten seiner Herden und die Heide.

Auf der Rückfahrt können Sie eine Pause in der Teeschänke „Mossel“ einlegen, ein wunderschönes Lokal an der schönsten Stelle der Veluwe.

Des Weiteren haben wir in der Nähe noch „Het Mosselsche Zand“ und natürlich das Naturgebiet „Het Planken Wambuis“. Beide Gebiete sind herrlich zum Wandern oder Rad fahren oder auch um einfach die Ruhe zu genießen, die die Natur zu bieten hat.


In Zusammenarbeit mit Naturmonumenten wurde eine Wanderroute markiert, die von De Wije Werelt zum Mosselsche Zand führt. Die mit kleinen Pfählen markierte Route ist ein angenehmer Spaziergang von 2,5km (45-60 Minuten). Er führt teilweise durch den Wald von Otterlo, der unmittelbar an den Campingplatz grenzt; anschließend geht es über die Sandverwehung, um danach über einen sich schlängelnden Pfad am Rande des Sandes zu De Wije Werelt zurückzuführen. Die variationsreiche Landschaft am Rande der Sandverwehung ist einmalig und wirklich sehenswert. Außer dem hier lebenden Großwild beherbergt das Gebiet noch zahlreiche unbekannte und seltene Bewohner: Waldschnepfe, Blindschleiche, Hirschkäfer, Zauneidechse und Ockerbindiger Samtfalter sind einige der Beispiele. Außerdem ist der Mosselsche Zand ein wunderbarer riesengroßer Sandkasten, herrlich für die Kinder zum Herumtoben.

Kabouterroute

Kabouterroute

Mit einem Schale und einem Rucksack durch den Pilz Wald.

Die Kinder können Zuweisungen führen und Fragen beantworten. 

€ 5, - pro Person

- Die Richtungen mit Fragen und Aufgaben
- A redcap
- Ein Ranzen
- Welche Süßigkeiten
- Ein Getränk
- Nach dem Kobold ist Abschluss Diplome

An der Rezeption